13. Januar 2013

Im Wald

Ein Baum spiegelt das Sein.
Er wandelt sich.
Verändert stellt er sich selbst wieder her.
Und bleibt immer der gleiche.

Indianische Weisheit

Einen ausgiebigen Waldspaziergang habe ich schon lange nicht mehr unternommen. Als ich heute Vormittag aus dem Fenster, Richtung den leicht verschneiten Wald guckte, hat's mich förmlich hingezogen. Und es war wunderbar!

Ein paar Bilder sind dabei auch entstanden - wer mag, hier geht's zur Galerie.


Kommentare:

  1. Super gemacht, gratuliere.
    Deine Serie hat mich motiviert heute noch hinaus zu gehen!

    AntwortenLöschen